• Kostenloser Versand
  • Kostenlose Rückgabe
  • Sichere Zahlung

Backpod


79,50 € inkl. Umsatzsteuer (19%), versandkostenfrei
Der Backpod ist ein einzigartiges Behandlungswerkzeug, welches Ihre Wirbelsäule mobilisiert, Ihre Brustmuskulatur dehnt und somit Rücken- und Nackenschmerzen bekämpft.
Lindert nachweislich Rücken- und Nackenschmerzen
Dehnt die Brustmuskulatur
Reduziert Verspannungen im oberen Rücken
5 Mintuen regelmäßiger Anwendung reichen aus
Von Experten entwickelt
In Neuseeland entwickelt und hergestellt
100% recyclebar
Hyperallergen
Einzigartiges und preisgekröntes Design

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Anzahl


Sichere Zahlung

Kostenloser Versand

Kostenlose Rückgabe


Der Backpod® - Legen Sie sich zurück und spüren Sie den Unterschied

Der Backpod® und das begleitende Behandlungsprogramm wirken Rückenschmerzen entgegen.  Der Backpod® löst Verpannungen in der oberen Rückenmuskulatur, er mobilisiert die Wirbelsäule und dehnt die Muskulatur im Brustbereich. Das sorgt für eine aufrechte Körperhaltung. Eine regelmäßige Anwendung sorgt dafür, dass diese Haltung erhalten bleibt, die Atmung erleichtert wird und die Rückenschmerzen erst gar nicht mehr wieder kommen. 

 

Produktspezifikationen

  • Breite:

    12.5 cm

  • Höhe:

    5.5 cm

  • Gesamtgewicht:

    365 g

  • Grüne Santopren:

    225 g

  • Blauer Kern:

    140 g

Ideal gegen Rundrücken, Handyrücken (iHunch), Verspannungsschmerzen im oberen Rücken und Kostochondritis

Kein anderes Tool mobilisiert die Wirbelsäule so gut wie der Backpod® und seine Form sorgt gleichzeitig für eine sehr gute Dehnung der Muskulatur im Brustbereich. Und dieses Zusammenspiel sorgt für eine deutliche Verbesserung der Körperhaltung.

Die Anwendung des Backpod® ist ausgesprochen einfach.

Der Backpod® in Verbindung mit Ihrem eigenen Körpergewicht ist der Schlüssel zu einer deutlich verbesserten Haltung. Sie legen sich auf den Backpod® und den Rest erledigt der Druck den Ihr Köper aufbaut.

So kompakt, das er in jeden Koffer passt.

Machen Sie den Backpod® zu Ihrem Reisepartner. Nehmen Sie Ihn mit auf jede Reise. Nach langen Autofahrten, Flügen oder Zugfahrten ist es eine Wohltat für Ihren Rücken, wenn Sie sich auf den Backpod legen können.

Hohe Wertigkeit

Der Kern aus Polycarbonat, die Hülle aus hyperallergenem Polypropylen. Beides 100% recyclingfähig. In tollem Design. Entwickelt und produziert in Neuseeland.

Anwendung des Backpods

1

Vorbereitung

Legen Sie den Backpod® mit seiner blauen Fläche auf einen festen und rutschfesten Untergrund. Wir empfehlen Ihnen zu Beginn der Anwendung, Kissen oberhalb des Backpods® zu positionieren. Durch die Kissen wird der ausgeübte Druck etwas gemindert. Achten Sie darauf, dass Sie die Anzahl der Kissen so wählen, dass sie waagerecht auf dem Boden liegen. Sie können die Anzahl der Kissen schrittweise reduzieren, um eine stärkere Dehnung zu erreichen (es kann bis zu zwei oder drei Wochen dauern, bis Sie keine Kissen mehr benötigen

2

Richtige Positionierung

Setzen Sie sich auf den Boden und legen sich langsam mit dem Rücken auf den Backpod®. Positionieren Sie den Backpod® dabei längs zwischen den Schulterblättern entlang der Wirbelsäule. Hier kann es bei den ersten Anwendungen zu einem unangenhemen Druckgefühl kommen. Das wird mit der Zeit nachlassen. Das versprechen wir.

3

Passen Sie ihre Haltung an

Legen Sie den Kopf auf die vorbereiteten Kissen, winkeln Sie die Beine an und verschränken Sie die Arme hinter den Kopf. Alternativ können Sie die Arme auch seitlich am Boden ablegen.

4

Auf was Sie achten sollten

Achten Sie darauf, dass Ihre Schultern nicht auf den Kissen aufliegen und das Kinn zur Brust geneigt wird. Ihr Oberkörper liegt nun in der richtigen Position. Ihre Wirbelsäule wird nun mobilisiert und die Brustmuskulatur gedehnt.

5

Entspannen und Halten

Halten Sie die Position ungefähr 30 Sekunden lang und passen Sie sie dann leicht an, sodass Sie den Backpod nach leicht oben, verschieben, um die Rippengelenke zu mobilisieren. Denken Sie daran entspannt zu liegen damit die Brustmuskeln gedehnt werden und Sie die bestmögliche Wirkung erzielen. Entspannen Sie sich und atmen Sie bewußt in den Bauch!

Kurzanleitung zur Benutzung

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert der Backpod®?


Die sphärische Form des Backpod® ermöglicht eine Mobilisierung der Brustwirbelsäule. Die Wirbelsäule wird durch den vorherrschenden Lifestyle, der sich vor allem durch die ausgedehnte Nutzung des Handys und überwiegend sitzender Tätigkeit am Schreibtisch darstellt, besonderen Belastungen ausgesetzt. Der daraus resultierende Handyrücken, oder auch iHunch genannt, kann massive Rückenschmerzen und Nackenschmerzen verursachen und ist somit eines der großen Themen der aktuellen Zeit. 

Die stetige, nach vorne gebeugte Haltung sorgt dafür, dass sich die Brustmuskulatur verkürzt, die Rückenmuskulatur in ihrer Haltefunktion geschwächt wird und sich das Rückgrat zum Rundrücken ausbildet. Durch den regelmäßigen Gebrauch des Backpod®  können die Ursachen der Schmerzen, insbesondere die Fehlhaltungen behoben werden. Auch ein präventiver Einsatz ist empfehlenswert. 

Platzieren Sie den Backpod®, auf dem Boden liegend, zwischen Ihren Schulterblättern, legen Sie sich 2 Kissen unter den Kopf und legen Ihre Arme seitlich am Körper ab. Nun spüren Sie durch den Druck Ihres eigenen Körpergewichtes die Funktionsweise des Backpod®. Bleiben Sie fünf Minuten in dieser Position. Nach dieser Zeit lösen Sie die Position auf und sie werden bereits nach der ersten Anwendung eine Veränderung spüren. 

Wie reinige ich den Backpod®?


Hier für ist ein feuchtes Tuch mit einer milden, lauwarmen Seifenlauge ausreichend. Reinigen sie die grüne Aussenhaut des Backpods®.

Reinigen Sie den Backpod® bitte nicht unter fließendem Wasser oder tauchen ihn gar unter Wasser. Hierbei könnte sich der blaue Kern mit Wasser füllen, dass Sie hinterher nicht mehr entfernen können.

Unter keinen Umständen legen Sie den Backpod® bitte in die Spülmaschine oder in die Mikrowelle. 

Der Backpod® sollte nicht auseinander genommen werden. Ein Umstülpen der grünen Aussenhülle kann Risse zur Folge haben.

Ist der Backpod® recyclingfähig?


Ja, zu 100%. Der blaue Kern des Backpod® besteht aus Polycarbonat und ist dem Recyclingcode 07 zuzuordnen. Die grüne Aussenhülle besteht aus Polypropylen und gehört zu den Kunststoffen aus dem Bereich des Recyclingcodes 05.  

Kundenbewertungen

Susanne Wiggenhauser

"Der Backpod ist eine großartige Erfindung! Ich bin eine Krankenschwester, was körperlich sehr anstrengend sein kann und ich habe oft Probleme mit meinem oberen Rücken, nachdem ich den ganzen Tag auf den Beinen war. Ich habe den Backpod verwendet, um verschiedene Probleme zu lösen - sogar mein iHunch hat sich durch die Übungen erheblich verbessert. Er ist einfach zu bedienen und ich kann es nicht genug empfehlen. "

Beyza Ipek

"Ich hatte immer Schmerzen in meinen Schulterblättern. Ich habe auch unter schwachen Rückenmuskeln und falscher Haltung gelitten, weil ich an einem Laptop gearbeitet habe. Nachdem ich herausgefunden hatte, dass der Backpod gegen solche Schmerzen eingesetzt werden kann, kaufte ich sofort einen und ich muss ehrlich sagen, dass dies ein Wundermittel ist. Anfangs war ich mir nicht sicher, ob meine Schmerzen gelindert werden konnten, aber nach regelmäßiger Anwendung war eine signifikante Verbesserung zu spüren. Der Backpod hat mir geholfen, die Spannung in meinen Schulterblättern zu lindern, und ich brauche keine Physiotherapie mehr."

Backpod TV - Nützliche Videos

Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal für eine umfangreiche Auswahl an Tutorials und informativen Videos rund um den Backpod.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen